Ich liebe es Menschen und Tieren zu begegnen. Wunderbar, wenn aus dem gemeinsamen Entdecken & Erleben auch Beziehung entsteht. In der Stiftung leben wir Beziehung – mit menschlichen und tierlichen Persönlichkeiten.

Dr. Carola Otterstedt
Vorstand der Stiftung

Akademischer Grad promovierte Kulturwissenschaftlerin (inkl. Verhaltensforschung)
Kompetenzen
  • Interkultureller und Interspezies Vergleich von Verhaltensweisen (insbesondere in der Begegnungs-, Abschiedsphase, Kommunikation)
  • Konzeptentwicklung von Projekten und Veranstaltungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Bereich der Wissenschaft und in Fachkreisen
Berufliche Kompetenzen
  • Autorin von Essays, Sach- und Fachbüchern
  • Lehr- und Berufspraxis in Asien und Afrika
  • Langjährige Praxis- und Lehrerfahrung im Bereich Kranken-, Sterbe- und Trauerbegleitung sowie im Rahmen der Tiergestützten Intervention
  • Fachberatung, Konzeptentwicklung und Begutachtung von Projekten der Tiergestützten Intervention (Tierhaltung, Methoden der TGI)
  • Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung SelbstWertGefühl, München
  • Vortragende u.a. an der Medizinischen Hochschule Hannover, ETH Zürich, LMU München, Technische Universität Dresden, Tierärztliche Hochschule Hannover.
Themenschwerpunkte
  • Dr. Carola Otterstedt ist in der Stiftung
    Ansprechpartnerin für
    • Kooperationen
    • Presse
    • Bibliothek und Buchempfehlungen
    • Wissenschaftliche Nachwuchsförderung
Kontakt

Montags, dienstags und donnerstags


Tel. 0421 – 20 80 40 81
otterstedt(at)buendnis-mensch-und-tier.de

Publikationen (Auswahl)

Eine Auswahl von Publikation von Dr. Carola Otterstedt finden Sie hier

Tiergestützte Intervention
Methoden und tiergerechter Einsatz in Therapie, Pädagogik und Förderung. 88 Fragen & Antworten 2016. 166 Seiten, 59 Abb., kart. Carola Otterstedt
ISBN 978-3-7945-3194-3 (Print)
Leseprobe