Forschung

Es ist spannend, unsere Umwelt und die 
Lebewesen in ihr einmal aus einer anderen Perspektive zu beobachten.
 Forschung meint, neue Pfade
 zu entdecken und zu gehen. Die Stiftung Bündnis Mensch & Tier fördert aktiv den interdisziplinären Austausch von Wissenschaftlern und Fachleuten. In Zusammenarbeit mit bekannten Verlagen fördert Sie durch Publikationen die Kommunikation von wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie engagiert sich als Veranstalterin interdisziplinärer Tagungen und Kongresse und unterstützt so den Aufbau von wissenschaftlichen Netzwerken im deutschsprachigen Raum. Die Stiftung Bündnis Mensch & Tier hat ein besonderes Interesse an der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung und dem fachübergreifenden Dialog zur Mensch-Tier-Beziehung.

Nach oben

Spenden Sie jetzt!

Tiergestützte Intervention
Methoden und tiergerechter Einsatz in Therapie, Pädagogik und Förderung. 88 Fragen & Antworten 2016. 166 Seiten, 59 Abb., kart. Carola Otterstedt
ISBN 978-3-7945-3194-3 (Print)
Leseprobe

Das Tier an sich. 
Disziplinenübergreifende Perspektiven für neue Wege im wissenschaftsbasierten Tierschutz, 388 Seiten mit 4 Abb. gebunden, Herwig Grimm, Carola Otterstedt (Hg.) 2012, Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN 9783525404478
Das neue Buch zum Tierschutz
Bestellung

Gefährten – Konkurrenten – Verwandte
Die Mensch-Tier-Beziehung im wissenschaftlichen Diskurs, Carola Otterstedt/ Michael Rosenberger (Hrsg.): Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2009
Inhalt
Bestellen Sie hier